Mittwoch, 25. April 2007

Beständig steigende Zahl von Klicks auf dieses Blog und seine Artikel

In eigener Sache

Nun hat dieses Blog also seine 300 Tage überschritten.

Das sind bereits mehr als 9 Monate, die Zeit, die bei unserer Spezies notwendig ist, damit etwas mit Hand und Fuss herauskommt.

Inzwischen sind die Zahlen der Klicks auf das Blog und seine Artikel kontinuierlich angestiegen.

Waren es im März nach Blogcounter noch durchschnittlich 458 pro Tag, sind es nun im April bereits durchschnittlich 628. Damit hat sich der Gesamtdurchschnitt nun an die 340 pro Tag angenähert.

Insgesamt haben wir nun etwa 80 000 Klicks erreicht.

Auch im April konnte bereits wieder ein Tag mit mehr als 1000 Klicks begangen werden.

Allerdings hat die Qualität der Klicks etwas abgenommen. Die Verweilzeit im Blog ist gesunken. Das hängt wohl hauptsächlich damit zusammen, dass jetzt auch eine beträchtliche Anzahl von Klicks über "images.google" kommt, wo man meist nur ein Bild sehen will. Das bedeutet aber eben auch, wir stellen hier auch interessante Nachrichtenbilder zur Verfügung.

Weiterhin kommen etwa ein Drittel aller Besucher direkt (also ohne Referrer) auf das Blog, das sind die "Stammkunden". Die anderen zwei Drittel werden zu wesentlichen Teilen von google (google.de, google.com, google.at und google.ch) und von images.google auf dies Blog geleitet. Dazu kommen andere, die zeitweise einen Link hierher gesetzt haben, wie net-news-global, infowar, hahn und ähnliche. Von Zeit zu Zeit kann man jemanden beobachten, der über einen dieser Referrer in den Block kommt und dann zu lesen anfängt - bis zu einer Stunde.

Bei technorati hat dieses Blog jetzt den Rank 38 659 erklommen (bei insgesamt Millionen). Dort werden nun 737 Links von insgesamt 106 anderen Blogs gezählt.

Seit Anfang April haben wir an keinem Werktag mehr weniger als 450 Klicks gehabt.

Also denn : Weiter so!

Karl Weiss

Karl Weiss - Journalismus

Bürger-Journalist - Nachrichten-, Politik-, Brasilien- und Bilder-Blog

Willkommen / Impressum

Willkommen im Weblog Karl Weiss - Journalismus.
Der Weblog Karl Weiss - Journalismus ist umgezogen. neue Adresse: www.karl-weiss-journalismus.de
IMPRESSUM
Ich bin zu erreichen über weiss.karl@ rocketmail.com
Ich wünsche also allen (und mir) viel Spaß (und Ernst) mit diesem Blog.
Karl Weiss, Belo Horizonte, Brasilien

Artikel und Dossier der Woche

Artikel der Woche "CDU: Kein Anspruch mehr auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft" Da wurde es von Frau Merkel vorhergesagt

Dossier der Woche "Dossier Klimakatastrophe" 10 Fragen und Antworten zur Klimakatastrophe

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Israel und der Konflikt...
ICH FRAGE MICH WARUM DIE JUDEN SO BRUTAL GEGEN DIE...
mik4777 - 30. Jan, 20:32
Abscheulich!!!
Wie man überhaupt im Ansatz auf den Gedanken kommen...
david3371 - 3. Okt, 19:02
Der Vatikan schützt...
Sehr geehrter Herr Weiss, der Vatikan k a n n die...
MoMa - 6. Jan, 10:28
Fünf Jahre ist das...
Fünf Jahre ist das jetzt her!!! Die eine Immobilienkrise...
girico - 6. Mrz, 13:34
Ich teile nicht diese...
Ein führender Landespolitiker oder ein wichtiger...
Nonkonformer - 21. Sep, 23:42

Status

Online seit 4374 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Sep, 02:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Archiv

April 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 6 
10
12
13
15
18
19
22
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Zufallsbild

Brief Stuttgart 21

kostenloser Counter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

AbbauRechte
AlternativPolitik
Brasilien
Deutschland
Fussball
Imperialismus
InternetundMeinungsfreiheit
Lateinamerika
Medien
NaherOsten
Oekonomie
Sozialabbau
Umwelt
Willkommen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren